Rundbrief vom 23.08.2017

An alle

Vereinsmitglieder

 

Liebe Vereinsmitglieder,

aufgrund der aufwendigen Vorbereitungen für das Oktoberfest entfällt die geplante Radtour des Spielmannszuges in diesem Jahr ausnahmsweise. Stattdessen laden wir ein zum Spätsommergrillen. Die Veranstaltung beginnt am

Samstag, den 16. September 2017

um 16.30 Uhr hinter dem Jugendheim in Borsum.

Geplant ist eine gesellige Runde bei Bratwürsten und Steaks. Dabei werden natürlich auch die notwendigen Beilagen wie Salate und Brot angeboten. Für die flüssigen Grillbegleiter wird ebenfalls gesorgt. Anmeldungen nehmen ab sofort entgegen:

Irene Richter, Tel.: 05127/1388 und Heidrun Döhring, Tel.: 05127/4928.

Bei der Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 5,00 € pro Person zu entrichten. Anmeldeschluss ist am 10.09.2017. Über eine rege Beteiligung würden sich Vorstand und Passivenbetreuer freuen.

Im kommenden Jahr ist wieder eine Radtour im bekannten Rahmen geplant.

Oktoberfest am 14. und 15. Oktober 2017

Das diesjährige Oktoberfest wirft bereits jetzt deutlich seine Schatten voraus und die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Die Vereinsmitglieder treffen sich am

Samstag, 14.10.2017,

um 18.00 Uhr an der alten Molkerei am Maschplatz zum gemeinsamen Einmarsch in das Festzelt. Die musikalische Begleitung beim Einmarsch übernimmt hierbei der Musikverein aus Oberleichtersbach. Um 18.30 Uhr ist der Fassanstich vorgesehen, danach ist Oktoberfeststimmung mit Rainer Herneck und den Ludwig Thoma Musikanten. Im späteren Verlauf des Abends spielt auch noch die Band „Fritz und Friends“, die ebenfalls aus München kommt. Spitzenstimmung ist an diesem Abend garantiert!

Am

Sonntag, 15.10.2017,

geht es ab 11.00 Uhr weiter mit einer bayrischen Vesper mit Blasmusik.

Neben Rainer Herneck und den Ludwig Thoma Musikanten sorgen auch die Musiker aus Oberleichtersbach für gute Laune. Zur Vesper gibt es Leberkäse, eine Minihaxe, 3 Nürnberger Bratwürste, Sauerkraut, eine Brezel und zwei verschiedene Sorten Senf. Der Preis für die Vesper beträgt 12,00 €. Eine Anmeldung ist nur bis zum 03.10.2017 möglich. Anmeldungen nimmt unsere Kassenwartin Rita Bodenburg, Tel.: 05127/4922, entgegen. Der Betrag ist bei der Anmeldung zu entrichten.

Ab 13.00 Uhr spielen der Musikverein Oberleichtersbach und unser Stammzug im Festzelt. Gegen 13.30 Uhr marschieren wir gemeinsam zur Aufstellung des großen Trachtenumzuges. Dabei holen wir dann alle Vereinsmitglieder, die nicht an der Vesper teilgenommen haben, um ca. 13.40 Uhr am Jugendheim ab. Von dort geht es weiter zur Aufstellung des Trachtenumzuges in die Landwehrstraße.

Um 14.00 Uhr beginnt der große Trachtenumzug durch Borsum. An der Bushaltestelle an der Kirche wollen wir ein Spalier bilden und die teilnehmenden Vereine und Gruppen mit viel Applaus begrüßen. Nach dem Vorbeimarsch werden wir den Abschluss des Trachtenumzuges bilden. Die Teilnahme in Dirndl oder Lederhose ist wünschenswert, aber nicht verpflichtend. Selbstverständlich sind alle Vereinsmitglieder gern gesehen.

Bereits jetzt haben viele Gruppen sowie und 8 Musikkapellen und Spielmannszüge ihr Kommen zugesagt. Wir gehen die kleine Runde über die Lange Straße, die Denkmalstraße zurück zum Zelt. Hier gibt es nochmal Spaß und Stimmung mit Rainer Herneck und den Ludwig Thoma Musikanten.

Für die Mitglieder des Spielmannszuges, die Ehrengäste und unsere Gäste aus Oberleichtersbach wird sicherlich das ein oder andere Fass Bier aufgelegt werden. Selbstverständlich werden auch alkoholfreie Getränke angeboten und auch ein kleiner Imbiss ist geplant. Bei bester Laune soll die 4. Borsumer Wies´n ausklingen. Freuen wir uns gemeinsam auf tolle Tage beim Oktoberfest des Spielmannszuges in Borsum.

Zum Abschluss möchte ich noch auf ein Benefizkonzert hinweisen. Die

Bigband der Bundeswehr

spielt am Mittwoch den 11. Oktober 2017

ab 20.00 Uhr in der Halle 39

zugunsten der Jugendarbeit des Kreismusikverbandes. Karten für dieses Konzert können bei

Franz-Wittich Weinreich, Schlesierring 50, 31177 Harsum, Tel.: 0171/52 666 81

erworben werden. Unser Spielmannszug bekommt übrigens 5,00 € von jeder Eintrittskarte, die auf diesem Wege gekauft wird. Wir würden uns über viele Zuhörer aus den Reihen der Vereinsmitglieder freuen.

Mit musikalischen Grüßen und „Gut Spiel“

Der Vorstand und die Passivenbetreuer

© 2018 - Spielmannszug St. Hubertus Borsum e.V.
   
| Dienstag, 16. Januar 2018 || Designed by: LernVid.com |